Arbeitsweise

Drei Worte, die mich und meinen Beratungsstil beschreiben:

Wache Zuhörerin
Vertrauensvolle Beraterin
Authentische Ermutigerin

Ich bin systemisch integrative Einzel- und Familienberaterin. Meine Arbeitsweise ist lösungs- und ressourcenorientiert, achtungsvoll, wertschätzend und manchmal angemessen ungewöhnlich.
In der
systemischen Therapie wird ein jeder Mensch als Teil eines Systems betrachtet. Alle Personen in einem System hängen unmittelbar miteinander zusammen. Dabei ergeben Verhaltensweisen im Kontext gesehen oft viel Sinn. Die Systemische Therapie ist an Beziehungsprozessen der Systemmitglieder interessiert, die an der Entstehung und Aufrechterhaltung eines Problems beteiligt, und daher auch für Veränderungs- und Lösungsprozesse von Bedeutung sind.

In unserer gemeinsamen Arbeit geht es in erster Linie um Ihre Wahrnehmung, Ihr Erleben und Ihre Persönlichkeit! Sie werden feststellen, dass Sie selbst ExperteIn für Ihre Wirklichkeit und die passenden Lösungsansätze sind. Auf diesem Weg zu Ihren Problemlösungen, würde ich Sie gerne mit meiner beraterischen Persönlichkeit, meiner Expertise, Methodik, den richtigen Fragen und Impulsen begleiten.
Dabei bestimmen Sie, was wirklich hilfreich für Sie ist!

Das Ganze wird Sie etwas kosten. Zeit, seelische Arbeit, und auch Geld.
Gemäß der Erfahrung:
»Dem, was mich im Leben etwas kostet, messe ich einen Wert bei.
Er trägt das kostbare Potential in sich, mir zu einem großen Schatz zu werden«.

Übrigens:
Mir ist es wichtig, ein gutes, vertrauensvolles Verhältnis zu den Menschen aufzubauen, die ich begleite und mit denen ich arbeite. Aus diesem Grund biete ich gerne das
»Arbeits-DU« an.